Diät Tipps

Diät TippsMeist trifft uns die Realität, schneller als uns lieber ist, wir stehen auf der Waage und die zeigt uns eine Zahl an, die wir so gar nicht akzeptieren können und möchten. Bemerkt haben wir es vielleicht schon lange, weil die Hosen kneifen und vielleicht ist es auch so, dass bereits verschiedene Diäten, zumindest mal gestartet wurden, aber leider war der innere Schweinehund nicht zu bekämpfen. Und hinterher war das Gewicht noch höher, als vor dem Diätversuch. Es gibt ja unzählige Diätangebote, aber die Passende zu finden ist nicht einfach. Auch verschiedene Ratschläge von Freunden oder Bekannten haben auch nicht zum Ziel geführt. Und ganz genau diese Erfahrung haben schon sehr viele erlebt.

Wer jetzt weiterliest, der kann tatsächlich sehr viele hilfreiche Tipps kennen lernen.

Alles über Essen, Stoffwechsel und die Verdauung

Nur wer die Abläufe im Körper etwas versteht und die Vorgänge kennt, der wird letztendlich auch das Ziel Abnehmen erreichen. Auch wenn es immer wieder verschiede, Faktoren sind, die das Abnehmen erleichtern, gibt es einige Dinge, die bei allen Menschen in etwa gleich sind.

Punkt 1:

Die Gesundheit spielt eine große Rolle bei der Entstehung von Übergewicht. Auch die Hormone tragen einen wesentlichen Teil dazu bei. Und der Stoffwechsel des Körpers spielt eine weitere große Rolle. Daher ist es auch anzuraten, vor dem Start der Diät, den Hausarzt aufzusuchen. Dazu reicht es vollkommen aus, ein Blutbild erstellen zu lassen. Und aufgrund der Ergebnisse kann festgestellt werden, ob irgendwas nicht im Körper stimmt.

Punkt 2: 

Der Körper arbeitet mit 3 verschiedenen Lieferanten, die uns mit Energie versorgen. Diese sind Fett, Proteine (siehe Eiweiß Diät) und auch Kohlenhydrate. So gut wie jedes Lebensmittel, welches wir zu uns nehmen, besitzt zumindest eines dieser Lieferanten. Es gibt nur eines, welches diese Stoffe nicht besitzt und das wäre Wasser. Grundsätzlich ist es so, dass unser Körper diese Lieferanten auch benötigt, denn ohne, kann er nicht funktionieren. Nur muss eben darauf geachtet werden, dass das Verhältnis ausgeglichen bleibt. Wer zu viele damit, durch die Ernährung aufnimmt, der riskiert gesundheitliche Folgen. Auf jeden Fall muss ein Diätplan immer so gestaltet sein, dass die Mahlzeiten zum einen schmecken und zum anderen sollten alle der Nährstoffe enthalten sein und das eben in einem gesunden Mix. Natürlich muss auch auf die Kalorien dabei geachtet werden.

Punkt 3:

Trinken ist bei einer Diät sehr wichtig, denn oft ist es so, dass man eigentlich Durst hat, aber dabei ein Hungergefühl aufkommt. Deshalb muss immer, bevor das Gefühl nach Hunger aufkommt, getrunken werden. Diese Diät Tipps sind sehr wertvoll, denn das hilft in der Regel immer. Also daher immer überlegen, habe ich erst was gegessen, kann es überhaupt sein, dass ich schon wieder Hunger habe und dann eben erst mal mit einem Glas Wasser, den Hunger stillen. Sollte das Hungergefühl dann dennoch nicht nachlassen, dann sollte eben eine kleine, kalorienarme Zwischenmahlzeit eingenommen werden.

Punkt 4:

Schon immer war der Mensch ein Jäger und Sammler und hat grundsätzlich das gegessen, was er selber erbeuten konnte. Und das war oft ein echt sehr harter Kampf und genau das liegt noch immer in unseren Genen. Denn der Körper ist noch immer auf Bewegung eingestellt und ganz genau das sollte sich jeder, der abnehmen möchte zu Herzen nehmen. Hier könnte der Schlüssel zum Erfolg liegen, denn Bewegung wird benötigt, um schlank und aktiv bleiben zu können. Und daher ist ausreichend Bewegung, einer der besten Diät Tipps überhaupt.

Beste Diät Tipps für jeden Tag

Diese Tricks können ganz einfach in den Alltag eingebaut werden. Vollkommen ohne Umstände und einfach.

–         Rolltreppen und Aufzüge sollten ab sofort gemieden werden. Viel besser ist es, die Treppen zu benutzen.

–         Alle Stecken, die unter einem Kilometer sind, können gut und gerne zu Fuß zurückgelegt werden.

–         Ganz viel frisches Obst und Gemüse essen und das täglich.

–         Süßigkeiten sollten gemieden werden.

–         Essen sollte idealerweise immer frisch zubereitet werden.

–         Auf Fast Food und Fertigprodukte sollte verzichtet werden.

–         Vollkornprodukte sättigen besser.

–         Besser ist es, von kleinen Tellern zu essen.

–         Supper und klare Brühe passen hervorragend ui jeder Diät

–         Zuckerhaltige Getränke meiden.

–         Fruchtsaft hat viele Kalorien.

–         Alkohol weitgehendst meiden.

–         Eiweiß und Proteine täglich Essen.

–         Kohlenhydrate sollten nicht das Essen bestimmen.

–         Gesunde Zwischenmahlzeiten essen, das wäre Obst, Gemüse, oder auch Milchprodukte.

Meine Diät Empfehlung

Es ist natürlich immer so, dass einige der Tipps leicht fallen sie einzuhalten und andere wiederum fallen natürlich schwer. Vor allem ist es zu Beginn einer Diät immer schwer, sich an gewisse Regeln zu halten, denn schließlich ist man oft über Jahre hinweg, ein gewisses Ernährungsmuster gewöhnt. Wem es schwerfällt auf Zucker im Kaffee oder im Tee zu verzichten, der sollte auf Süßstoffe umsteigen. Das Ziel der Diät muss immer wieder aufs Neue ins Bewusstsein gerufen werden. Das kann zum Beispiel sein, dass man nach der Diät wieder in die Lieblingsjeans passen will. Und genau dieses Ziel ist Ansporn für jede Diät. Was man niemals tun sollte, ist, Magermodels nachzueifern, denn das ist alles andere als gesund und vor allem bestimmt keine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung. Wer die Tipps und Trick einhält, der kann wirklich auch Erfolg bei seiner Diät haben. Weitere Diäten auf dieser Seite helfen bei der Auswahl der idealen Diät.

Diät Tipps
Rate this post
Noch keine Kommentare, schreib doch etwas!

Schreibe einen Kommentar

WOW ... diese Diät hat uns überzeugt!
Wollen Sie ENDLICH gesund und schnell abnehmen?