Sport Videos im Internet

Auf den einschlägigen Video-Plattformen im Internet sieht man sie immer öfter: die privaten Videos der Freerider, Downhill-Biker, Basejumper, Taucher, Motocrosser usw. Sie halten ihre sportlichen Aktivitäten fest und stellen sie via Internet interessierten Usern zur Verfügung. Bei der außerordentlich guten Qualität vieler Videos sollte man denken, dass die Hobby-Filmemacher hier eine professionelle Filmausrüstung bei sich hatten. Jedoch sind viele Action-Kameras heute so gut, dass bereits Aufnahmen in HD gemacht werden können. Wer abnehmen will, für den kann die Aussicht auf ein derartiges eigenes Bike-Video ein zusätzlicher Anreiz sein, fleißig aufs Rad zu steigen, um bald auch die etwas anspruchsvolleren Strecken fahren zu können.

Error, group does not exist! Check your syntax! (ID: 2)

große  Kamera

Eigene Videos machen

Videos selber machen

Gerade für geübte Biker kann es reizvoll sein, seine Downhill Fahrt auf Video aufzunehmen und damit den Freunden und allen anderen zu zeigen, was man drauf hat. Außerdem kann ein Video auch darüber Aufschluss geben, warum man mit einer bestimmten Passage vielleicht noch Schwierigkeiten hat beziehungsweise wie diese idealerweise anzugehen wäre. Zudem ist ein solches Video natürlich auch eine persönliche Erinnerung und etwas, das man später einmal stolz seinen Kindern und Enkeln präsentieren kann.

Eine Ski- oder Fahrradabfahrt, einen Fallschirmsprung oder einen Tauchgang können aber auch Anfänger festhalten. Gerade für Personen, die beispielsweise einen Tandemsprung zum Geburtstag geschenkt bekommen haben, und für die dies wohl ein einmaliges Erlebnis bleiben wird, ist eine Videoaufnahme besonders wertvoll. Aber auch wer mit dem Downhill erst beginnt, kann sich durch die Videoaufnahmen einmal selbst betrachten und sein Verhalten auf der Piste mit dem von anderen Downhillern live oder im Internet vergleichen.

Mit Videos dein Training verbessern

Beim Ausführen von Trainingsübungen ist es sehr wichtig wie sie ausgeführt werden. Eine schlecht ausgeführte Übung ist einerseits nicht so effektiv wie eine richtig ausgeführte Übung. Andererseits können falsch ausgeführte Übungen sogar zu Verletzungen führen. Um herauszufinden ob man eine Übung korrekt ausführt bietet es sich deshalb an die Übungen mit einer Kamera aufzunehmen. Zuhause kann dann das eigene Video mit einem Video aus Youtube verglichen werden. Fehler können so schnell erkannt werden und beim nächsten Training vermieden werden.

kamera

Mit einer Kamera kann man seine sportlichen Erfolge festhalten | © Marc Dietrich

Noch keine Kommentare, schreib doch etwas!

Hinterlasse eine Antwort