South Beach Diät

South-beach-DiätEs gibt unzählig viele Diäten, die neu aufkommen und wahre Wunder versprechen. Die eine loben sie und andere wiederum, können diesen Diäten überhaupt nichts abgewinnen. Abnehmen tun zwar viele dabei, aber häufig kommt es dann aber auch zu dem gefürchteten Jo-Jo-Effekt. Kann die south beach Diät, denn ihr Versprechen halten?

Wo kommt diese Diät denn eigentlich her

Der Kardiologe Dr. Arthur Agatston hat diese Diät entwickelt und das bereits schon, Ende der 90er Jahren.  Grundsätzlich wollte der Erfinder mit dieser Diät eigentlich bewirken, dass der Cholesterinspiegel und auch das Diabetesrisiko gesenkt wird.Damit wollte er seinen Patienten eigentlich zu mehr Gesundheit verhelfen. Die Diät ähnelt der Atkins diät. Jetzt war es aber so, dass diese Diät auch perfekt dabei geholfen hat, überflüssige Pfunde zu verlieren. Das veröffentlichte Buch zu dieser Diät wurde schon bald zum Kassenschlager. Genannt ist diese Diät nach einem Stattteil in Amerika und das der South Beach.

Das verspricht die Diät

Es soll bei der south beach Diät zu einem sehr schnellen Gewichtsverlust kommen. Gerade zu Beginn der Diät soll das Gewicht sehr schnell schwinden und weiter geht es dann sehr moderat.  Und es soll auf jeden Fall dazu beitragen, das Gewicht dann auch dauerhaft halten zu können. Wer sich genau an den Diätplan der south beach Diät hält, der muss noch nicht mal die Kalorien zählen oder auch sonstige Dinge. Es soll wohl vollkommen ausreichen, darauf zu achten, was man denn essen tut.

Wie gestaltet sich die Diät

Während der south beach Diät beschäftigt man sich sehr viel mit guten und schlechten Lebensmitteln. Schlechte Fette müssen gemieden werden und gute Fette, werden bevorzugt gegessen. Auch was Kohlenhydrate betrifft, so gibt es die guten und die schlechten und auch ganz genau darauf, muss zwingend geachtet werden. Die south beach Diät wird in drei unterschiedliche Phasen eingeteilt und genau diese sollen den erhofften Erfolg bringen.

Die unterschiedlichen Phasen

Was die erste Phase betrifft, so beschäftigt sich diese ausschließlich damit, ganz schnell viel Gewicht zu verlieren. Zusätzlich soll gelernt werden, wie man seine Gelüste in den Griff bekommt. Bei der nächsten Phase geht es darum, dass die Abnahme etwas langsamer ist, dafür aber erfolgreich sein und das Traumgewicht erreichen. Bei der dritten Phase geht es darum, das Gewicht auf lange Dauer hin zu halten. Grundsätzlich aber kann man sagen, dass es mit ­der Diät­ gelingt, nur gute Sachen zu essen und zudem eben auch an Gewicht abzubauen.

Die erste Phase:

In der ersten Phase der Diät geht es darum, dass man lernt, wie es funktioniert, dass der Blutzucker immer konstant ist. Den damit kann einfach verhindert werden, dass es zu Heißhungerattacken kommen wird. Drei Mahlzeiten sind täglich vorgesehen, dabei werden viel Fleisch, Gemüse, Fisch und Salat gegessen. Alles, was aus Kohlenhydrate besteht, sollte aus dem Speiseplan verbannt werden. Phase eins sollte niemals länger als 2 Wochen dauern. Was den Gewichtsverlust betrifft, so liegen locker bis zu 7 Kilo drin.

Die zweite Phase:

Was diese Phase der south beach Diät betrifft, so ist diese viel lockerer und entspannter. Jetzt dürfen sogar wieder Nahrungsmittel gegessen werden, die einen niedrigen glykämischen Index besitzen. Was nun diese Phase der south beach Diät betrifft, dann kommt es jetzt zu einem langsamen Verlust an Gewicht, ein Kilo Verlust liegt locker drin. Phase zwei wird so lange gemacht, bis das gewünschte Gewicht erreicht ist

Die dritte Phase:

Jetzt kommt die Phase, die verhindern soll, dass der Jo-Jo-Effekt eintreten kann.  Die zweite Phase dient dazu, dass das Wunschgewicht erreicht wird, die dritte Phase, soll dazu dienen, das Gewicht jetzt dauerhaft zu halten. Und diese Phase erlaubt es jetzt wieder, dass alles gegessen werden kann. Aber die neu erlernte Ernährungsweise soll auf jeden Fall immer mit in das Essen einfließen. Nach wie vor gilt es, dass Lebensmittel auch dem Ernährungsplan gestrichen werden, die einen hohen glykämischen Index besitzen. Diese Phase der Diät ist wirklich super, denn das normale Essverhalten kann nach und nach wieder zur Normalität werden. Aber auch der neue Plan kann ganz prima in das Essen integriert werden. Und das Beste ist natürlich, dass das Gewicht gehalten werden kann.

Vorteile:

Was diese Diät betrifft, dann ist es so, dass sie sehr viele Vorteile hat, denn zu einem bleibt der gefürchtete Jo-Jo-Effekt aus und zum anderen werden die schlechten und ungesunden Lebensmittel aus dem Diätplan gestrichen, oder man geht dann eben ganz anders mit diesen Lebensmitteln um. Die Diät sagt, dass in der ersten Phase auf Obst verzichtet werden soll, aber Gemüse. Salat und Fleisch stehen immer zur Verfügung. Daher ist es ganz einfach, viele leckere Rezepte zu kochen, die gut schmecken und auch ein Hungergefühl wird sich nicht einstellen. Auch die dritte Phase der Diät hat eindeutige Vorteile, hier sind sich Ernährungsexperten einig. Denn was das Essen betrifft, so ist es absolut abwechslungsreich und auch sehr ausgewogen und daher sehr gesund und empfehlenswert. Diese Diät wurde ja letztendlich dafür entwickelt, um Patienten mit Bluthochdruck und zu hohem Cholesterinspielgel zu behandeln. Grundsätzlich die perfekte Diät, aber wie es eben so ist, gibt es auch Nachteile, die vorhanden sind.

Nachteile:

Die erste Phase sehen viele als sehr kritisch an, es wird auf sehr viel wichtige Lebensmittel verzichtet und das ist einfach sehr bedenklich. Zudem kommt es oft dazu, dass durch den Verzicht auch die Motivation schwindet und zudem kann auch ein Vitaminmangel auftreten. Experten empfehlen, dass in dieser ersten Phase der Diät unbedingt Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden müssen. Die erste Phase darf daher auch nicht länger als eben die zwei Wochen dauern. Für Vegetarier wird diese Diät nicht wirklich infrage kommen, der Diätplan hat einen sehr hohen Verzehr an Fleisch und Fisch vorgesehen. Aber für Personen, die gerne Fleisch essen, kann diese Diät, durchaus empfohlen werden. Aber auswärts zu essen, wird während dieser Zeit nicht gerade einfach sein.

Meine Diät Empfehlung

Viele Experten sind sich bei dieser Diät sicher, dass diese Diät wirklich sehr gut ist und auch den Erfolg bringen kann.

South Beach Diät
Rate this post
Noch keine Kommentare, schreib doch etwas!

Schreibe einen Kommentar

WOW ... diese Diät hat uns überzeugt!
Wollen Sie ENDLICH gesund und schnell abnehmen?