Max Planck Diätplan

Max-Planck-DiätplanWer auf der Suche nach einer Diät ist, der wird über kurz oder lang auch auf die Max Planck Diät stoßen. Viele schwören auf die Diät, weil sie selber Erfolg damit hatten. Und nun will man es eben selber testen, denn die versprochene Gewichtsabnahme, ist natürlich nicht schlecht.

Die Versprechen der Diät sind extrem:

  • In zwei Wochen werden angeblich bis zu 9 Kilo an Gewicht verloren.
  • Und angeblich soll das neue Gewicht, 3 Jahren halten, auch dann, wenn wieder völlig normal gegessen wird.

Können die Versprechen eingehalten werden

Personen, die bereits die Diät getestet haben, sprechen tatsächlich von einer enormen Gewichtsabnahme. Aber noch ist die Frage nicht geklärt, ob es denn wirklich am Essen liegt, das abgenommen wird und wie ist es eigentlich damit, dass das Gewicht angeblich drei Jahre lang gehalten werden kann.

Die Max Planck Diät und das Versprechen

Viele denken gar nicht erst lange über die gesundheitlichen Folgen nach, wenn sie das Ziel Gewichtsabnahme haben. Das aber ist alles andere als eine gute Einstellung, denn das kann fatale Folgen haben, in erster Linie ist da natürlich an das Wohlbefinden und an die Gesundheit zu denken. Denn es ist einfach so, 9 Kilo in zwei Wochen sind sehr viel. Die Diät kann auch noch länger durchgeführt werden, wenn noch mehr an Gewicht verloren werden will. Hört sich doch wirklich super an. In den Angaben der Diät steht, dass man sich immer ganz genau an den Diätplan zu halten hat, damit dieser auch den versprochenen Erfolg haben wird. Durch diese Diät wird angeblich der Stoffwechsel umgestellt und das soll es ermöglichen, dass das neu erreichte Gewicht, für ganze drei Jahre lang halten soll. Auch noch dann, wenn man sich schon längst wieder ganz normal ernährt.

Das aber sind Versprechen, die bisher nicht wissenschaftlich belegt sind. Denn der Max Planck Diätplan, beruht gar nicht auf eine Erfindung des bekannten Max Planck Instituts. Bisher ist vollkommen unbekannt, wer diese Diät entwickelt und bekannt gemacht hat. Von dieser Diät wird daher ganz dringend abgeraten, auch von Ernährungswissenschaftlern.

Dieser Diätplan ist vollkommen ungeeignet

Wer sich mal genauer mit dem Diätplan beschäftigt, der wird ganz schnell feststellen, warum diese Diät absolut nicht gesund, ungeeignet und sogar gefährlich ist.

Natürlich kann jeder selber für sich entscheiden, ob er einen Versuch wagen will.

Negative Punkte zu der Diät

  • So gut wie keine Kohlenhydrate
  • Viel zu wenige Kalorien
  • Viel zu viel Eiweiß (siehe Eiweiß Diät)
  • Die Vitaminzufuhr ist nicht sichergestellt
  • Es ist zu viel Kaffee erlaubt
  • Das Frühstück wird zu stark vernachlässigt
  • Die Umstellung des Stoffwechsels ist unglaubwürdig
  • Der Jo-Jo-Effekt wird sich unweigerlich einstellen

Gefährliche Diät

Bei dieser Diät besteht eindeutig die Gefahr einer Unterernährung. Nährstoffe und Vitamine werden vollkommen außer Acht gelassen. Und dann kann es zu schweren gesundheitlichen Folgen kommen, wie Kreislaufprobleme und auch der Magen-Darm-Trakt kann aus den Fugen geraten. Die Diät macht müde und schlapp. Sogar schlechte Laune und Depressionen können auftreten. Und spätestens dann sollte die Diät beendet werden. Weitere Symptome können sein:

  • Schwindel
  • Kopfschmerz
  • Migräne
  • Übelkeit
  • Frieren
  • Mangelversorgung
Meine Diät Empfehlung

Wer nun trotz aller Warnhinweise diese Diät durchführen will, der sollte sich auf jeden Fall vorab mit seinem Arzt absprechen. Er sollte einen Check machen, ob die Diät geeignet ist.

Max Planck Diätplan
Rate this post
Noch keine Kommentare, schreib doch etwas!

Schreibe einen Kommentar

WOW ... diese Diät hat uns überzeugt!
Wollen Sie ENDLICH gesund und schnell abnehmen?