Diätplan für Kinder

Diätplan-für-KinderLeider ist es so, dass es immer mehr übergewichtige Kinder gibt. Viele diese Kinder sind teilweise schon von den Krankheiten betroffen, die sich eindeutig auf Übergewicht zurückführen lassen. Dabei handelt es sich um sehr ernst zu nehmende Erkrankungen, des Herzens, Zucker oder auch Blutdruckstörungen. Für die betroffenen Eltern gilt es jetzt zu handeln und zu überlegen, was besser gemacht werden kann oder sogar muss. Oder wenn ein Kind zu Übergewicht neigt, dann dürfen die Eltern erst gar nicht soweit kommen lassen, dass Übergewicht entsteht. Die wichtige Frage ist, gibt es denn einen Diätplan für Kinder, der auf die Bedürfnisse abgestimmt ist?

Liegt es am Wohlstand der Kinder von heute und früher?

Geht man in etwa 50 Jahre zurück, dann sah es bei den Kindern noch so aus, dass sie den Eltern viel helfen mussten, sei es bei der Gartenarbeit oder im Haushalt. Und noch weitere Dinge kamen hinzu, heute werden die Kinder überall hin mit dem Auto gefahren, früher wurde gelaufen oder sind sie kamen mit dem Rad zum Treffpunkt. Heute schauen die Kinder viel TV, sitzen viel vor dem Computer oder machen Spiele auf der Spielkonsole. Und zwischendurch gibt es Chips, Fast Food und zuckerhaltige Getränke. Zeit für Bewegung bleibt da nicht mehr viel übrig. Treffen sich heute Kinder zum Spielen, dann finden diesen häufig vor dem Computer statt, früher wurde Verstecken gespielt oder fangen und der Wald wurde ausgiebig erkundigt. Hinzugesellt hat sich, dass damals noch ein recht gesundes und ausgewogenes Essen geachtet wurde. Diätplan für Kinder war vor 50 Jahren noch vollkommen unnötig, denn die Kalorien wurden eben bei den Freizeitaktivitäten verbrannt. Doch heute sieht das alles ganz anders aus, denn die Kinder müssen so gut, wie nicht mehr helfen, sie werden von den Eltern geschont so gut es nur geht, denn Schule ist ja so anstrengend. Und ganz genau das Verhalten, macht den Diätplan für Kinder notwendig, denn bei diesem Verhalten, ist Übergewicht vorprogrammiert. Doch bei dem richtigen Denken und einer angepassten Verhaltensweiße, muss der Diätplan für Kinder gar nicht unbedingt sein.

Für die Ernährung der Kinder gibt es zwei grundlegende Punkte

Dass ein Kind gesund, aktiv und fit ist, muss gar nicht so viel beachtet werden.

Der Diätplan speziell für Kinder

Es ist eigentlich gar nicht notwendig, das ein Kind strickte Diät einhält. Ein Diätplan für Kinder muss nicht sein, dieser Plan sollte eigentlich eher Motivation und Grundlage werden.

Die Ernährung sollte aus Obst und Gemüse bestehen. Es ist grundsätzlich darauf zu achten, dass die Nahrung sehr ausgeglichen ist. Süßigkeiten sollten nicht die Regel sein.

Ungesundes Fast Food sollte gestrichen werden und Fertigprodukte müssen aus dem Ernährungsplan verschwinden. Zudem sollte immer nur so gegessen werden, wie es für das Alter angemessen ist. Gemüse nicht zu essen gilt nicht. Belohnen Sie das Kind mit einem gesunden Nachtisch. Es liegt an der Hand der Eltern, dem Kind ein gesundes Essverhalten beizubringen. Auch die Eltern müssen sich natürlich an die Regeln halten, denn Eltern sind immer das Vorbild der Kinder. Es wird anfangs zu Problemen führen, aber irgendwann werden die Kinder von alleine Bemerken, dass Übergewicht nicht gut ist und die gesunde Ernährung akzeptieren. Je älter das Kind ist, desto schwerer wird es. Es ist eben sehr wichtig, dass dem Kind von klein auf, das ideale Essverhalten gelernt wird, denn je älter desto schwerer wird es, einen Diätplan einzuhalten.

Viel Sport und Bewegung ist von Vorteil

Meine Diät Empfehlung

Kein Kind wird gequält oder misshandelt, wenn es mal mit anpacken muss. Aber die Arbeit im Garten oder Haushalt hilft dabei, Kalorien zu verbrennen. Und das kann schon von klein an gemacht werden. Die übertragenen Arbeiten müssen eben altersgerecht angepasst sein. Führen Sie ihr Kind zum Sport, denn das wäre der ideale Weg, um Übergewicht überhaupt erst gar nicht entstehen zu lassen. Ein Sportverein ist ideal, denn zusätzlich hilft es sogar, noch soziale Kontakte aufzubauen. Zeigen Sie ihren Kinder doch einfach mal, was Sie als Kind so alles gespeilt haben. Da war sicherlich noch mehr Bewegung und Abwechslung dabei. 

Rate this post
Noch keine Kommentare, schreib doch etwas!

Hinterlasse eine Antwort

WOW ... diese Diät hat uns überzeugt!
Wollen Sie ENDLICH gesund und schnell abnehmen?