Gesundes Abnehmen durch Ernährungsumstellung und sportliche Aktivität

Gesundes Abnehmen erfordert Planung, Motivation und Disziplin. Wer sein Gewicht reduzieren möchte, sollte dieses Ziel langfristig und konsequent verfolgen. Eine schrittweise Umstellung des Körpers in puncto Ernährung und Bewegung ist der Schlüssel zum Erfolg. Besonders wichtig ist die Erkenntnis, nicht wieder in alte Gewohnheiten zu verfallen. Der Jo-Jo-Effekt muss ausgeschlossen werden, sonst sind die verlorenen Kilos schnell wieder drauf. Neues Essverhalten muss antrainiert und sportliche Übungen effektiv in den Tagesablauf eingebaut werden.

Ausgewogene Ernährung 

1000KalorienDiätDie Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden des menschlichen Körpers wird durch gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung besonders unterstützt. Gleichzeitig werden Krankheiten ausgeschlossen. Viele Menschen essen zu viel, zu fett oder zu süß. Daraus können Krankheiten wie Übergewicht, Bluthochdruck oder Diabetes Typ 2 resultieren. 

Angemessene Portionen zu den täglichen drei Mahlzeiten sind einzuhalten. Beim Abnehmen ist kalorienarme Nahrung eine wichtige Voraussetzung. Es gilt für einen bestimmten Zeitraum weniger Kalorien aufzunehmen, als der tägliche Kalorienbedarf angibt. Jeder Körper nutzt die Stoffe aus der Nahrung zur Aufrechterhaltung der Körperfunktionen sowie als Energielieferanten. Frisches Obst und Gemüse liefern dem Körper notwendige Vitamine und Mineralstoffe. Vollkornbrot bietet Ballaststoffe und sättigt weit länger als Weißbrot. Täglich benötigt der Mensch 1,5 bis 2 Liter Flüssigkeit. Mineralwasser (stilles Wasser) oder zuckerfreie Tees sind die besten Durstlöscher beim Abnehmen. Haferflocken mit Naturjoghurt und frischem Obst bilden ein ideales Frühstück, das lange anhält. Fettarme Milch und Magerquark können ebenfalls in den Ernährungsplan einbezogen werden. Fast Food und Fertiggerichte sind vom Speiseplan zu verbannen. Kalorienarme, frisch zubereitete Speisen unterstützen die Reduktion des Körpergewichtes. Geflügelfleisch mit Vollkornnudeln als Mittagsgericht anstatt Schweinefleisch, Geflügelwurst oder Kochschinken ersetzt Salami und Leberwurst am Abend.

Gewichtskontrolle leicht gemacht 

Leichter abnehmen und danach das Gewicht halten – das ist wohl der Wunsch jedes Übergewichtigen. Mit formoline L112 wird der größte Teil der Nahrungsfette im Magen-Darm-Trakt gebunden und danach ausgeschieden. Diese Kalorien werden vom Körper nicht aufgenommen. Der Lipidbinder wirkt unterstützend beim Abnehmen und mindert die Cholesterinaufnahme. Die Seite abnehmen-formoline.de informiert ausführlich über das Präparat formoline L112 und seine Anwendung. So kann das Wohlfühlgewicht sehr übersichtlich kontrolliert und beibehalten werden.
Zusätzlich sind Nahrungsumstellung und Bewegung sinnvolle Stützen im Zuge einer Gewichtsreduktion. Nach Erreichen des Wunschgewichtes sollte eine gesunde Lebensweise beibehalten werden.

Bewegung hält den Körper fit

Das A und O in Sachen Gewichtsreduktion sind eine ausgewogene Ernährung und vielfältige Bewegung. So purzeln die Pfunde und zunehmendes Wohlbefinden stellt sich ein. Ob beim Rad fahren, Joggen oder Schwimmen – Regelmäßigkeit spielt die entscheidende Rolle bei sportlichen Aktivitäten während der Abnehmphase. Am Anfang sind bereits 30 Minuten Sport am Tag eine lohnende Perspektive. Jede Steigerung offeriert einen funktionalen Mehrwert. Selbst ein Spaziergang am Abend oder gezielt Treppen steigen verbrennt Kalorien. 

Die wichtigsten Gründe zum Abnehmen

Meine Diät Empfehlung

Die Kombination aus Nahrungsumstellung, Bewegung und Entspannung ist der erste Schritt zahlreiche Krankheiten zu verhindern.
Durch andauernde Überernährung speichern sich freie, überschüssige Fettsäuren in der Leber ab. Das Risiko einer Fettleber steigt. Zunehmendes Körpergewicht kann außerdem zu Bluthochdruck führen, wodurch ein Herzinfarkt oder Schlaganfall nicht mehr auszuschließen ist. Normales Gewicht senkt die Gefahr von Diabetes Typ 2 und mindert das Gallensteinrisiko, das durch erhöhte Cholesterinwerte entstehen kann, erheblich. Des Weiteren belastet Übergewicht die Knochen, Gelenke sowie die Wirbelsäule und bewirkt nicht selten Arthrose (Gelenkverschleiß). Schlanke Menschen erfahren mehr Lebensqualität durch körperliche Fitness. All das sind gute Gründe abzunehmen, ein normales Körpergewicht anzustreben und zu halten. Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen.

Rate this post

Noch keine Kommentare, schreib doch etwas!

Hinterlasse eine Antwort

WOW ... diese Diät hat uns überzeugt!
Wollen Sie ENDLICH gesund und schnell abnehmen?