Diätplan für Berufstätige

Diätplan für BerufstätigePersonen, die voll und ganz im Berufsleben stehen, haben es nicht immer einfach, einen idealen Diätplan zu finden. Oft fehlt es an der Zeit für Aufwendiges kochen und an Sport ist schon gar nicht zu denken. Da wäre jetzt der Diätplan für Berufstätige einfach was Geniales.

Auf die Auswahl des Essens kommt es an

Ganz wichtig ist es, auf die Signale des Körpers zu achten. Gegessen wird nur bis zu dem Punkt, bis sich ein Sättigungsgefühl einstellt, der Nachschlag an Essen, macht sich immer auf der Waage bemerkbar.

Auch das, was man sich so zwischendurch gönnt, muss gut überlegt werden. Schokolade ist zwar lecker, aber nicht gerade das Mittel zur Wahl. Zudem ist es bei Schokolade so, dass der Zuckergehalt sehr schnell ins Blut geht und schon nach kurzer Zeit wieder abgebaut ist und das Hungergefühl aufs Neue auftritt. Daher Zwischenmahlzeiten mit hohen Zuckergehalt meiden und auf gesunde Varianten, wie Obst und Gemüse umsteigen. Der Diätplan für Berufstätige sieht natürlich auch kein Fast Food vor, dieses ist zu meiden. Dieses Essen ist immer sehr fettig und der Nährstoffgehalt gleich null. Besser ist es, in der Mittagspause ein Vollkornbrot mit magerer Wust zu essen, das kann von daheim mitgebracht werden. Oder auch ein großer Salat, dieser stillt den Hunger und ist gesund. Und Fett hat jeder von uns in den Reserven. Fettarme und auch fettfreie Lebensmittel sollten bevorzugt gegessen werden, denn nur so hat man die reelle Chance, die Fettreserven zu reduzieren. Weitere Diät Tipps hier zu lesen

Bewegung anstatt mangelnde Ernährung

Wer beruflich viel um die Ohren hat, der wird auch wenig Zeit für eine Diät haben, die aufwendig ist. Zudem wird auch ein entsprechendes Sportprogramm nicht immer infrage kommen, daher ist es sinnvoll, bestimmte Bewegungen in den Alltag einzubauen.

  • Aufzüge und Rolltreppen sind ab sofort Tabu. Besser ist es, die Treppen zu benutzen.
  • Kurze Strecken können auch ganz einfach per Fuß oder mit dem Fahrrad absolviert werden.
  • Am Arbeitsplatz öfters mal aufstehen und alle Glieder kurz und gezielt dehnen.
  • Lassen Sie in Zukunft nicht mehr Kopieren, sondern legen Sie die Wege zum Kopierer selber zurück.
  • Während der Pause können gut und gerne mal kleine Spaziergänge gemacht werden.
  • Raucher haben einen Vorteil, denn die Raucherpause kann genutzt werden, um sich die Beine zu vertreten.
Meine Diät Empfehlung

Das hört sich jetzt zwar so an, als ob dieser Tipps sicherlich nicht wirklich dazu beitragen, um abnehmen zu können. Doch es ist Tatsache, denn der Energieverbrauch wird erhöht und zudem wird auch der Stoffwechsel auf ideale Weise angeregt.

Diätplan für Berufstätige
Rate this post
Noch keine Kommentare, schreib doch etwas!

Schreibe einen Kommentar

WOW ... diese Diät hat uns überzeugt!
Wollen Sie ENDLICH gesund und schnell abnehmen?