Acai Beeren Diät

Acai Beeren DiätIn der letzten Zeit ist sie richtig bekannt geworden, gemeint ist die Acai Beere. Das liegt schlussendlich auch daran, dass sie sich sozusagen in Hollywood als Acai Beeren Diät einen positiven Ruf geschaffen hat. Nicht nur das Abnehmen soll sie wunderbar und erfolgreich unterstützen, sondern auch sozusagen eine Wunderwaffe, gegen das natürliche Altern sein. Sie soll, was die Gesundheit betrifft, absolut ungeschlagen sein. Die Heimat der Acai Beere ist in Brasilien, genauer gesagt am Amazonas im Regenwald. Sie wurden schon immer von Einheimischen gerne zum Kochen verwendet und auch als Heilmittelpflanze. Was den Geschmack betrifft, so ist dieser wirklich sehr exotisch, eine Mischung aus Schoko und wilden Beeren. Die Farbe ist tief dunkelblau.

Acai Beeren und ihre wichtigen Nährstoffe

Was die Vitamine, Nährstoffe und Mineralien betrifft, so ist die Acai Beere fast unschlagbar. Eisen, Kalzium und Vitamin A finden sich in der Beere. Dazu kommt, dass 100 Gramm gerade mal 100 Kalorien besitzen. Zudem verfügt die Beere über einfache und gesunde, gesättigte Fettsäuren, diese werden in so gut wie keiner anderen Frucht nachgewiesen. Aber da die Beere recht klein ist, müssten schon sehr viele gegessen werden. Das aber leider wäre dann schon sehr preisintensiv und zudem würden dann auch die Beeren das Kalorienkonto negativ beeinflussen. Und dennoch muss gesagt werden, dass diese Fettsäuren, dem Körper unwahrscheinlich viel Energie verleihen und sie sind dabei kein bischen schädlich. Das ist natürlich nicht nur die einzige positive Eigenschaft, welche die Beeren vorzuweisen haben, denn die Beere hat noch viel mehr. Weiter verfügen die Acai Beeren über sekundäre Pflanzenstoffe das bekannteste Beispiel hierfür wäre, Anthocyane. Zudem besitzt die Beere einen Stoff, welche die freien Radikale im menschlichen Körper binden können und das wäre, Anthocyane. Dieser ist bekannt dafür, dass er Krebs verhindern kann. Auch schützt dieser Stoff die Haut und lässt sie langsamer altern. Aber es gibt auch Alternativen zu dieser Beere, die bedeutend einfacher zu bekommen sind und auch weitaus günstiger. Und dennoch ist die Beere für die Gesundheit sehr wertvoll, denn sie enthält sehr viel Vitamin C, Vitamin A und Vitamin E. All diese wertvollen Vitamine stärken die Gesundheit und können den allgemeinen Zustand verbessern. Und aus diesem Grunde sind diese unter andern mittlerweile so sehr beliebt.

Welche Produkte für eine Diät mit Acai Beeren gibt es?

Leider ist es so, dass die Acai Beere keine langen Transporte unbeschadet überstehen würde. Und daher ist der Import nicht einfach. Der Transportweg vom brasilianischen Regenwald bis nach Europa ist für die frische Beere einfach zu weit und zu lange. Deshalb wird sie in andere Form bei uns angeboten. Das können folgende Produkte sein: Saft, Drinks, Pulver, Tabletten oder verschiedene Kapseln sein. Aber leider sind in diesen Produkten, nur sehr wenige natürliche Beeren enthalten. Und leider sind in diesen angebotenen Produkten immer sehr viel Zucker und auch Kalorien enthalten. Deshalb ist es zwingend notwendig, immer die Produktinformationen genaustens zu lesen. Aus dem Saft der Beeren oder aus den Konzentraten können sehr leckere und gute Drinks hergestellt werden, oder wer auf Smoothies steht, der kann diese ebenfalls daraus zubereiten. Was das Pulver betrifft, so kann dieses zum Backen verwendet werden, oder aber auch in Quark oder Joghurt beigemischt werden. Wer dennoch nicht auf die Auswahl an Produkten von der Acai Beere verzichten will, der sollte immer auf die Zusammensetzung achtgeben. Denn ansonsten könnte die Acai Beeren Diät vollkommen nutzlos sein.

Warum ist der Ansturm auf die Acai Beeren Diät so groß?

Das kann eventuell auch daran liegen, dass viele Stars aus Hollywood, angeblich bei dieser Diät mit Acai Beeren, viele Kilos abgenommen haben. Obwohl viele der Stars und Sternchen, schon bald wieder von dieser Diät abgelassen haben, hat sie damit ihren Durchbruch gehabt. Viele wollten es eben den Stars nachmachen und auch mit dieser Beeren Diät ihren unnötige Pfunde verlieren.

Wirkt diese Diät?

Meine Diät Empfehlung

Können denn die Beeren wirklich auch ihr versprechen halten? Von Experten ist tatsächlich nachgewiesen, dass Antioxidantien besitzen und diese sind wirklich in der Lage, Krankheiten zu besiegen. Aber auf das was hier nun viele hoffen, also den Verlust an Gewicht, da gibt es leider momentan noch keine wirklichen Erkenntnisse. Was allerdings sicher ist, wäre, dass die Beere bedenkenlos in einem einem Diät- oder Ernährungsplan untergebracht werden kann. Die Beeren unterstützen den Köper während einer Diät auf jeden Fall. Aber wer wirklich abnehmen möchte, der sollte einen ausgewogenen Ernährungsplan erstellen und diesen auch auf jeden Fall einhalten und das über einen gewissen Zeitraum hinweg. Außer guten, gesunden und ausgewogenem Essen, muss darauf geachtet werden, dass alle notwendigen Nährstoffe darin vorhanden sind. Aber nicht nur die Ernährung ist wichtig, denn jeder, der abnehmen möchte, der sollte die Diät immer mit Sport unterstützen. Nur so, kann auf lange Zeit hin, abgenommen werden und zudem auch das Gewicht gehalten werden. Die Beeren enthalten viele einfach gesättigten Fettsäuren und das bedeutet, dass die Acai Beeren den Hunger dämpfen können. Aber auch andere Beeren haben diese Eigenschaft. Jetzt wäre es aber fatal, auf eine Beeren Diät mit entsprechenden Säften zurückzugreifen, denn so wird der Körper nicht mit dem versorgt, was er zum Funktionieren benötigt. Ernährung muss ausgewogen sein und am besten eben mit Sport kombiniert werden. Fettfreies Fleisch, Obst, Blattgemüse und Eiweiß gehören zu jeder gesunden Ernährung. Zudem sollte auf Lebensmittel gesetzt werden, die Kohlenhydrate langsam abbauen. Wer dennoch auf Kapseln und Pulver setzt, der muss zwingend darauf achten, was für Produkte eingenommen werden, diese sollten immer aus kontrolliertem Anbau stammen. Leider werden diese Produkte nicht gerade oft angeboten und wenn ist es schwer, diese zu bekommen. Daher ist es besser die frische Frucht zu verzehren, was aber auch wieder schwer ist, denn die Frucht sollte kurze Zeit nach der Ernte gegessen werden. Die Acai Beere sollte also niemals als einseitige Diät angewendet werden. Als einseitiger Ernährungsplan oder eine Wunderwaffen Abnehm-Strategie, ist die Acai-Beeren Diät also ungeeignet. Wobei gesagt werden muss, dass die Acai Beere absolut gesund ist und gerne auch unterstützend in einen Diätplan aufgenommen werden kann. Aber wie gesagt, es gibt auch andere Beeren, die Antioxydanten enthalten. Die Inhaltsstoffe der Beere sind absolut wertvoll und der Körper wird mit wertvoller Energie versorgt, aber dennoch ist es nicht gewiss, dass die Acai Beere, dabei hilft, an Gewicht zu verlieren. Die Beere besitzt einen sehr guten Geschmack und eignet sich hervorragend zum mischen. Da die Beere aber recht teuer ist, kann natürlich auch auf andere Produkte zurückgegriffen werden, welche dieselben Inhaltsstoffe besitzen. Hier kann an erster Linie die Himbeere als Alternative verwendet werden. Schlussendlich muss also über die Acai Beere gesagt werden, dass sie was die Inhaltsstoffe betrifft, sehr gesund ist, aber ob sie alleine als Diät dient, ist sehr zweifelhaft. Wer abnehmen will, der sollte seine Ernährung grundsätzlich überdenken, nur so kann auch der gefürchtete Jojo-Effekt verhindert werden. 

Acai Beeren Diät
Rate this post
Noch keine Kommentare, schreib doch etwas!

Schreibe einen Kommentar

WOW ... diese Diät hat uns überzeugt!
Wollen Sie ENDLICH gesund und schnell abnehmen?