Abnehmen mit Indoor – Training

Neben der Ernährung kommt es beim zügigen – und nachhaltigen Abnehmen natürlich auf die sportliche Betätigung an. Dabei zählen Art, Intensität und Frequenz (bzw. Regelmäßigkeit). Doch gerade wenn es um Ausdauertraining geht, ist es nicht immer einfach, die geplante Frequenz aufrecht zu erhalten. Schließlich spielt das Wetter beim Walken und Joggen eine entscheidende Rolle. Schnee, Regen, Kälte und Eis machen einem oft einen Strich durch die Rechnung. Um trotzdem im Trainingsplan zu bleiben und ohne Unterbrechung abzunehmen, kann man in solchen Fällen auf das Indoor – Training ausweichen. 

[adrotate group=“2″]

Frau auf Laufband

Abnehmen mit einem Laufband?

Ausdauer in den eigenen 4 Wänden

Im Prinzip gibt es 3 Arten von Trainingsgeräten, die einem Workouts im Bereich Ausdauer daheim ermöglichen: Stationbikes, Stepper und Laufbänder. Die Nutzung solcher Fitnessgeräte beinhaltet sowohl Vor – als auch Nachteile.

  • Ein entscheidender Vorteil ist, dass man unabhängig von der Witterung trainieren kann. Vor allem in der kalten Jahreszeit ist diese Möglichkeit, wenn man es mit dem Abnehmen ernst meint, unbezahlbar.
  • Der Nachteil bei der ganzen Sache ist ohne Frage der Umstand, dass einem beim Indoor – Training die Frischluft fehlt. Sonnenlicht und Sauerstoff halten die Gesundheit und die Leistungsbereitschaft aufrecht. Deshalb sollte man sich nie ausschließlich dem Workout in geschlossenen Räumen widmen.

Im Fitnessstudio oder daheim trainieren?

Hat man sich entschlossen, die Möglichkeit des Indoor – Trainings wahrzunehmen, um so zügig wie möglich abnehmen zu können, stellt sich die Frage, ob man tatsächlich in den eigenen 4 Wänden sein Sportprogramm bewältigt oder ob das Ausuchen eines Fitnessstudios die bessere Wahl wäre. Auch diese Fragestellung sollte wieder aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden.

Geht man im Fitnessstudio trainieren, spart man sich die Anschaffungskosten für die entsprechenden Trainingsgeräte. Dafür fallen regelmäßige-, monatliche Mitgliedsbeiträge an. Hier muss man genau überlegen, was sich eher für einen persönlich rechnet. In diesem Zusammenhang ist auch die Entfernung des Studios zum eigenen Haus/ zur eigenen Wohnung wichtig. Eine stressige Autofahrt und hohe Spritpreise können die Motivation im Hinblick auf regelmäßigen Sport schnell nehmen.

Wenn man daheim trainiert, sieht die Sache anders aus. Hier muss man die Anschaffungskosten des Fitnessgeräts bedenken. Dafür hat man danach seine Ruhe und es fallen keine weiteren Kosten an. Außerdem lässt die Motivation nicht so schnell nach. Selbst nach einem stressigen Tag auf der Arbeit kann man sich immernoch auf’s Laufband stellen oder auf ein Station – Bike setzen und dabei Musik hören oder den Fernseher laufen lassen. Dadurch kann auch an schlechten Tagen das jeweilige Abnehmprogramm problemlos durchgehalten werden.

Welches Trainingsgerät ist für mich richtig?

Wenn man in einer relativ schlechten körperlichen Verfassung ist, an hohem Übergewicht leidet und auf Trainingsmethoden zurückgreifen muss, die in erster Linie gelenkschonend sind, eignet sich ein Station – Bike. Ähnliches gilt auch für einen Stepper. Dieser hat jedoch den Nachteil, dass man bei zunehmender Ausdauer nicht ins Joggen übergehen kann. Das sieht bei einem Laufband anders aus. Hier kann man sich von langsamem – über strammes Walken bis hin zum leichten Joggen und zum intensiven Lauftraining steigern. Ein Laufband ist das flexibelste der drei Fitnessgeräte und das, auf dem man die meisten Kalorien verbrennen kann. Aber Achtung: Vor der Anschaffung sollte man sich genau darüber informieren, was man braucht. Hierbei kann ein entsprechender Laufband – Vergleich eine große Hilfe sein.

Fazit

Will man schnell abnehmen und dabei schlechte Witterung und/oder fehlende Trainingsmotivation ausgleichen, kann man, um seinen Trainingsplan unterbrechungsfrei durchzuhalten, auf das Prinzip des Indoor – Workouts in den eigenen 4 Wänden zurückgreifen. In Sachen Ausdauersport und Kalorienverbrennung bieten Laufbänder dabei das größte Potential.

Indoor Training

Ein Laufband ist ein ideales Trainingsgerät | © Denis Raev

Abnehmen mit Indoor – Training
Rate this post

Noch keine Kommentare, schreib doch etwas!

Schreibe einen Kommentar

WOW ... diese Diät hat uns überzeugt!
Wollen Sie ENDLICH gesund und schnell abnehmen?