Abnehmen mit Almased + Tipps und Tricks + Günstig kaufen

Almased ist ein Pulver das du in Wasser oder Milch einrühren musst. Mit Almased werden Mahlzeiten ersetzt. Das bedeutet anstelle einer normalen Mahlzeit trinkst du lediglich einen Almased Diätshake. Almased besteht aus hochwertigen Inhaltsstoffen und soll gesundes, schnelles und nachhaltiges abnehmen ermöglichen. Doch ist diese Behauptung richtig? Kann man mit Almased abnehmen?

Inhaltsverzeichnis:almased

Was ist Almased
Unterschied zwischen der Langzeit und der Turbo Diät
Der Almased Langzeitplan
Die Almased Turbo Diät
Die richtige Dosierung
Almased Erfahrungen von anderen Anwendern
Wo kann ich Almased kaufen
Tipps und Tricks
Häufig gestellte Fragen
Vorteile und Nachteile von Almased
Fazit

Was ist Almased

Mit Almased werden Mahlzeiten ersetzt. Das bedeutet das z.B. das Abendessen durch einen Almaseddrink ersetzt wird. Almased sorgt dafür das der Stoffwechsel effektiver arbeitet. Das bedeutet die aufgenommene Nahrung wird schneller verarbeitet und in Energie umgewandelt. Bei falscher Ernährung arbeitet der Stoffwechsel nicht mehr richtig, der Körper wird nicht mehr richtig mit Energie versorgt und die Verdauung ist gestört. Das bedeutet je besser der Stoffwechsel ist, desto schneller werden Nährstoffe verwertet und Reststoffe ausgeschieden.

Normalerweise arbeitete der Stoffwechsel bei gesunder Ernährung und genügend Sport optimal. Leider ist bei der heutigen Generation genau das ein großes Problem. Schlechte Ernährung und wenig Bewegung führen zu Krankheiten und Übergewicht. Hier setzt Almased an, durch die Förderung des Stoffwechsel wird die Nahrung auch ohne Sport gut im Körper verarbeitet.

Almased soll nicht nur den Stoffwechsel fördern, sondern dem Körper auch Nährstoffe zuführen welche ihm  durch die einseitige Ernährung fehlen. Almased besteht zu einem großen Teil aus probiotischem Joghurt, hochwertigem Soja und Enzym reichem Honig. Zusätzlich sind noch andere wichtige Nährstoffe und Vitamine enthalten.

Almased hat auch einen Einfluss auf den Gherelin Spiegel. Gherelin ist lauf Wikipedia ein Hormon das für die Appetitanregung mit Verantwortlich ist. Almased hält die Gherelin Konzentration im Magen auf einem niedrigem Niveau. Man fühlt sich also nach einem Almaseddrink lange satt und hat nur ein leichtes Hungergefühl.

Letztlich hat Almased auch einen positiven Einfluss auf den Blutzuckerspiegel. Richtig angewendet wird der Blutzuckerspiegel auf einem konstanten Niveau gehalten. Das beugt nicht nur „Essattacken“ vor sondern ist auch Diabetes und Co.

Nun ist Almased aber kein Wundermittel und sollte nur über einen gewissen Zeitraum eingenommen werden. Nach einer erfolgreichen Almased Diät ist es deshalb erforderlich die Ernährung umzustellen. Nur so kann der JoJo-Effekt verhindert werden. Der Hersteller empfiehlt nach der Gewichtsreduktion auf eine Kohlyhydrat und fettarem Ernährung umzusellen. Auch ausreichend Bewegung gehören zu einer gesunden Ernährung mit dazu.

Almased wird mit fettarmer Milch oder mit Wasser angerührt und getrunken. Zusätzlich kannst du noch zwei Esslöffel hochwertiges Pflanzenöl daruntermischen. Es gibt beinahe unendlich viele verschiedene Pläne wie eine Almased Diät aussehen könnte. Schlussendlich kommt es auf das eigene Bedürfnis an. Almased eignet sich für Leute die nur ein paar Kilos abnehmen wollen bis hin zu Meschen die weit über 100 Kilo wiegen und über 30 Kilo abnehmen möchten.

Unterschied zwischen der normalen Almased Diät und der Turbo Diät

Die normale Almased Diät ist für einen langen Zeitraum ausgelegt. Die Turbo Diät hingegen beschränkt sich auf einen kürzeren Zeitraum. Empfohlen wird bei der Turbo Diät eine Dauer von 2 Wochen. Beide Diätmodelle sind in 4 Phasen unterteilt. Die einzelnen Phasen sind bei beiden Modellen gleich und unterscheiden sich nur an der Dauer.

Die Almased Langzeitdiät

Die Startphase beginnst du mit einer Art Almased Fastenkur. Das heißt du nimmst maximal 14 Tage ausschließlich Almased Diätshakes zu dir. Die Hauptmahlzeiten werden also komplett durch Almaseddrinks ersetzt. Erlaubt sind in dieser Zeit nur Wasser, ungesüßte Getränke und Gemüsebrühe. In dieser Phase wird dein Körper optimal auf die Stoffwechsel Umstellung vorbereitet.

In der Reduktionsphase darfst du Mittags wieder normal essen. Frühstück und Abendessen werden weiterhin durch einen Drink ersetzt. Das Mittagessen soll laut Hersteller nicht mehr als 450 Kalorien haben. In dieser Zeit nimmst du stetig ab. Der Hersteller hat übrigens auf seiner Homepage eine ganze Reihe an leckeren Rezepten. Für die 2 Phase wird eine Dauer von 6 Wochen empfohlen oder bis das Wunschgewicht erreicht ist.

In der Stabilitätsphase wird nur noch das Abendessen durch Almased ersetzt. Das macht auch Sinn, denn so wird der Soffwechseln in der Nacht angekurbelt. Man nimmt mehr oder weniger in der Nacht ein wenig ab. Die 3 Phase hilft das neue Gewicht dauerhaft zu halten oder weiter Gewicht verlieren bis das Wunschgewicht erreicht ist.

Als letztes kommt die 4 Phase, auch Lebensphase genannt. Diese Phase ist dazu da, sein erreichtes Wunschgewicht ein Leben lang zu halten. Dabei kannst du wieder normal 3 Mahlzeiten am Tag essen. Almased wird nur noch in kleinen Mengen als Ergänzung am Abend eingenommen. Das soll den verbesserten Stoffwechsel aufrecht erhalten.

Die Almased Turbo Diät

Die Startphase dauert bei der Turbo Diät nur 3 Tage. Das heißt 3 Tage lange werden alle Mahlzeiten durch Almased Diätshakes ersetzt. Erlaubt sind ungesüßte Getränke und Gemüsebrühe. Kohlenhydrate sind Tabu.

Die Reduktionsphase dauert 4 Tage oder länger. Mittags darfst du normal Essen. Frühstück und Abendessen sind durch einen Diätshake zu ersetzen. Das Mittagessen sollte möglichst Kohlenhydrat arm sein. Passende Rezepte findest du auf der Seite des Herstellers. Die Reduktionsphase kann auch auf mehrere Wochen ausgedehnt werden also solange bis du dein Wunschgewicht erreicht hast. Voraussetzung ist allerdings das du mit der Nahrung alle essenziellen Nährstoffe ausnimmst.

Die Stabilitätsphase sorgt dafür das Gewicht dauerhaft zu halten. Sie dauert bei der Turbo Diät 3 Tage. In dieser Zeit wird nur noch das Abendessen durch einen Diätshake ersetzt. Das soll dafür sorgen das der Stoffwechsel weiterhin optimal arbeitet.

In der Lebensphase geht es darum seine Ernährung umzustellen. Almased wird nur noch zusätzlich mit dem Frühstück aufgenommen. Die 3 Mahlzeiten sollten möglichst wenig Kohlenhydrate enthalten. Auf Zwischenmahlzeiten sollte verzichtet werden.

Die richtige Dosierung

Ein Almased Diätshake hat inkl. 2 Esslöffel Öl ca. 230 Kalorien. Die Tagesmenge an Pulver richtet sich dabei an die jeweilige Körpergröße. Ein Esslöffel Almased entspricht 10g. Die besten Ergebnisse erreicht man wenn man Almased in Wasser unterrührt. Wichtig ist täglich viel Wasser zu trinken (mindestens 2-3 Liter). Der Abstand der Mahlzeiten sollte mindestens 4-6 Stunden betragen.

tabelle

Almased Erfahrungen von anderen Anwendern

Meine Diät Empfehlung

Ich habe persönlich schon viel gutes über die Almased gelesen und gehört. Dennoch möchte ich euch hier ein paar Erfahrungen von anderen Anwendern zeigen.

 

Wo kann ich Almased kaufen und wie viel kostet es?

Almased kann man in jeder Apotheke kaufen. Günstiger gibt es Almased im Internet. Wem schnelle Lieferung, sicherer und günstiger Einkauf wichtig ist, der sollte Almased bei Amazon kaufen. Almased wird in Dosen a 500g verkauft. Wem das zu wenig ist der kann auch gleich 6 Dosen auf einmal bestellen.

Tipps und Tricks

Häufig gestellte Fragen

Vorteile und Nachteile von Almased

 Der größte Vorteil von dieser Diät ist das du in kurzer Zeit viele Kilos verlieren kannst. Damit legt diese Diät den Grundstein für eine langfristige Ernährungsumstellung. Und die Umstellung auf eine gesunde Ernährung muss auch dein Ziel sein. Egal mit welcher Diät du abnehmen möchtest. Ein weitere Vorteil ist die einfache Zubereitung. Pulver mit Wasser oder Milch vermischen, 2 Esslöffel Öl dazugeben und fertig. Almased eignet sich also besonders für Berufstätige. Das lästige Kalorien zählen ist bei dieser Diät nicht nötig.

Da ein Produkt nicht nur Vorteile haben kann sind hier die Nachteile von Almased. Als erstes ist es der Geschmack der vor allem auf Dauer sehr eintönig ist. Es braucht deshalb einen gewissen Willen den Diätshake jeden Tag zu trinken. Almased enthält wenig Magnesium und essentielle Fettsäuren. Die empfohlenen 2 Esslöffel Pflanzenöl, welche unter jeden Shake gemischt werden sollten, enthalten jedoch genügend Magnesium und Fettsäuren.

Beurteilung und Fazit

Ich halte Almased für ein sehr gutes Produkt mit dem man schnell abnehmen kann. Almased sollte jedoch der Einstieg in eine gesündere Ernährung sein. Wenn du nach den 14 Tagen wieder normal weiter isst, hast du die verlorenen Kilos schneller wieder drauf wie dir Lieb ist. Treibt mehr Sport und ernährt euch Gesund dann könnt ihr dauerhaft euer Wunschgewicht halten.

Startseite

Rate this post
Noch keine Kommentare, schreib doch etwas!

Hinterlasse eine Antwort

WOW ... diese Diät hat uns überzeugt!
Wollen Sie ENDLICH gesund und schnell abnehmen?